1. zur Suche
  2. zur Hauptnavigation
  3. zum Inhalt
  4. zum Bereichsmenü
Ein Stapel Zeitungen
Nach unten

Dennis Buchner neuer Präsident des Abgeordnetenhauses von Berlin

04.11.2021
Der Präsident des Abgeordnetenhauses von Berlin Dennis Buchner

In der konstituierenden Sitzung des Berliner Abgeordnetenhauses am 4. November 2021 wählten die Abgeordneten den Abgeordneten Dennis Buchner (SPD) zum neuen Parlamentspräsidenten. Von 146 abgegebenen Stimmen erhielt Dennis Buchner 120 Stimmen, 25 Abgeordneten stimmten gegen ihn, 1 Abgeordnete(r) enthielt sich.

Die von der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen vorgeschlagene Vizepräsidentin Dr. Bahar Haghanipour erhielt von 146 abgegebenen Stimmen 117. 20 Abgeordnete stimmten gegen sie, 9. Abgeordnete enthielten sich. Damit ist Frau Dr. Haghanipour als Vizepräsidentin des Berliner Abgeordnetenhauses gewählt.

Cornelia Seibeld wurde von der CDU-Fraktion als Vizepräsidentin nominiert. Sie erhielt von 145 abgegebenen Stimmen 130, 8 Abgeordnete stimmten gegen sie, 7 Abgeordnete enthielten sich. Damit ist auch Frau Seibeld zur Vizepräsidentin des Berliner Abgeordnetenhauses gewählt.

Als weitere Präsidiumsmitglieder wählten die Berliner Abgeordneten:

Franziska Becker (SPD)
Lars Düsterhöft (SPD)
Ellen Haußdörfer (SPD)
Melanie Kühnemann-Grunow (SPD)

Marianne Burkert-Eulitz (Bündnis 90/Die Grünen)
Tuba Bozkurt (Bündnis 90/Die Grünen)
Laura Neugebauer (Bündnis 90/Die Grünen)

Adrian Grasse (CDU)
Katharina Günther-Wünsch (CDU)
Dr. Robin Juhnke (CDU)

Claudia Engelmann (Die Linke)
Stefanie Fuchs (Die Linke)
Ferat Koꞔak (Die Linke)

Martin Trefzer (AfD)

Stefan Förster (FDP)